Behindertensportler des Jahres in Niedersachsen

Monika Meinhold kandidiert für die RSG

Unterstützt unsere Kandidatin Monika Meinhold bei der Wahl!

 

Rollstuhl-Badminton und Schwimmen – das sind die Sportarten, in denen die querschnittgelähmte 49-Jährige großartige Leistungen erbringt. 2013 gewann sie im Badminton den Titel bei den Deutschen Meisterschaften im Mixed.
Bei den Niedersachsenmeisterschaften im Schwimmen kämpfte sie sich gleich dreimal auf den obersten Podestplatz. Seit vielen Jahren ist Monika in der Badminton-Szene eine feste Größe! In der RSG engagiert sie sich als Spartenleiterin im Badminton und als Übungsgleiterin im Schwimmen.

 

 

Gelebte Inklusion im Elektrorollstuhl-Hockey

RSG Langenhagen bringt beim 1. Turnier Elektrorollstuhl-Hockey Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam auf das Spielfeld

 

zum Artikel

 

30 Jahre RSG Langenhagen 82 e.V.!

45 Jahre Rollstuhlsport in Hannover und Umgebung!

 


Seit 1967 wird in Langenhagen auf hohem Niveau von Menschen mit und ohne Rollstuhl Sport getrieben.

 

Vor 30 Jahren gründeten sie einen eigenen Verein:

 

Die Rollstuhlsportgemeinschaft Langenhagen 82 e.V.

Erneut Günther-Volker-Preis an die RSG !

Nach 2003 geht der "Günther-Volker-Preis" für erfolgreiche Vereinsarbeit im Behindertensport 2013 erneut an die RSG!

 

Die 2.Vorsitzende Ulrike Kriebel und Finanzchefin Silvia Ludowig nahmen ihn im Rahmen des Landesempfangs des Landessportbundes in Empfang. Wir freuen uns über die erneute Anerkennung, die sich schwerpunktmäßig auf des Projekt "Selbstverteidigung für Menschen mit Behinderung" bezieht.