RSG Langenhagen 82 e.V.
RSG Langenhagen 82 e.V.

Boule

In knapp 120 m Höhe fand das erste inklusive Boulefest, vor den Toren Hannovers, auf dem Empelder Waldberg statt. Während die Fußgänger bei einer kleinen Wanderung in Richtung Plateau die Natur genießen konnten, gab es für die Rollifahrer einen Shuttle im RSG-Vereinsbus über die holprig-sandige Piste. Am Ziel angekommen wurden die Wege besser befahrbar und es bot sich für alle ein wunderschöner Ausblick über die Dächer der Stadt.

Die Boulebahnen entlang der, extra für Rollis angelegten „Route sans barrieres“, luden zum geselligen Spiel auf dem begrünten ehemaligen Kaliberg ein.

Boulebegeisterte Rollifahrer der RSG Langenhagen kämpften zusammen mit Sportlern des TuS Empelde um Punkte und genossen bei herrlichem Sonnenschein Deftiges vom Grill und kühle Getränke. Auch eine barrirefreie EcoToilette, finanziert von der Stiftung Edelhof Ricklingen, war in luftiger Höhe aufgebaut worden und fand wegen gepflegter Geräumigkeit Zuspruch.

Dieser Tag war ein toller Auftakt für weitere Boulespiele auf dem Waldberg Empelde.

Direkter Kontakt:

who is who: hier!

Die RSG in "myheimat" der Nordhannoverschen Zeitung >> hier

Partner

"Selbstverteidigung"

gefördert durch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RSG Langenhagen 82 e.V.